Sarah Connor

Sarah ConnorKennen Sie Sarah Lewe? Besser bekannt dürfte eine der berühmtesten Sängerinnen Deutschlands wohl unter Ihrem Künstlernamen Sarah Connor sein. Geboren wurde das Ausnahmetalent 1980 in Hamburg, wo es bis zu ihrem 9. Lebensjahr aufwuchs. Schon früh verspürte Connor den Drang, Musik zu machen und auf die Bühne zu gehen. Bereits im Alter von sechs Jahren hatte sie erste Auftritte mit einem Hamburger Gospelchor, der wohl auch ihre Liebe zur Soul-Musik geprägt hat.

Nachdem Connors Familie als sie acht Jahre alt war von Hamburg nach Delmenhorst zog, besuchte sie dort das Gymnasium, wählte als Schwerpunktfach Musik. Auch die örtliche Musikschule prägte sie in Sachen musikalische Grundausbildung. Dort legte sie eine klassische Ausbildung in Klavier, Theater und Tanz ab.

Biografie von Sarah Connor weiterlesen...

Sarah Connor: Baby ist da – Fotos und Name?

Unsere Pop-Prinzessin Sarah Connor hat ihr drittes Kind bekommen. Am Abend des 4. September kam ihre Tochter zur Welt. Neben Sohn Tyler und Töchterchen Summer, welche sie bereits aus der ersten Beziehung mit Marc Terenzi hatte, ist dies nun das erste gemeinsame Kind mit ihrem Manager und Verlobten Florian Fischer. Bilder und Fotos von der [...]

[ Back to top ]

Sarah Connor leicht bekleidet im Bikini

Musikalisch ist bei Sarah Connor aktuell nicht so viel los. In den Charts sucht man sie irgendwie vergeblich. Da man so wenig von der Sängerin hört, ist es mal wieder an der Zeit ein paar hübsche Bilder von Sarah hervorzuholen. Wie die Welt bereits schon 2007 berichtete, hat sich die "Cold as Ice"-Sängerin für das [...]

[ Back to top ]

Nacktvideo von Sarah Connor? Massiv und der BGB2-Clip

Es vergeht keine Woche, an der nicht irgendwelche Gerüchte um angebliche Nacktbilder oder Videos durch die Medien gejagt werden. Aktuell hat Sarah Connor mit einem solchen Gerücht für Schlagzeilen gesorgt. In einem Videoclip auf Youtube soll Rapper Massiv in einem Ausschnitt seines neuen Tracks BGB2 ein Nacktbild von Sarah verwendet haben. Wie man dem Screenshot [...]

[ Back to top ]