David Pfeffer: Sucht er eine Freundin oder ist er schwul?

David Pfeffer mit seinem Album "I Mind"

David Pfeffer, der singende Polizist, gewann im Dezember 2011 die Castingshow X-Factor. Der 29-Jährige wurde am 11. April 1982 in Herten geboren. Er studiert Polizeiwissenschaft in Duisburg und als Polizeitvollzugsbeamter im mittleren Dienst arbeitet er für das Land Nordrhein-Westfalen, doch seine eigentliche Liebe gilt der Musik. Seit seiner Kindheit macht David Pfeffer schon Musik und sieht darin seinen eigentlichen Lebenssinn. Er will die Menschen mit seiner ruhigen und einfühlsamen Musik erreichen, und gibt dafür alles. Und so sieht er auch dem Trubel um seine Person gelassen ins Auge, auch wenn es um Gerüchte über das Liebesleben geht.

David ist ein Familienmensch: Er pflegt ein gutes Verhältnis zu seinen Eltern und seinen beiden Geschwistern. Auch das Verhältnis zu seinen Freunden hat sich durch seinen Erfolg nicht geändert, eine Tatsache, auf die er großen Wert legt. Er will Realist bleiben und sich und seiner Musik treu bleiben. Für ihn sind die wichtigsten Dinge im Leben Geborgenheit und Zuspruch, eine Weisheit, die auch seine erste Single I'm Here aus dem Album "I Mind" verbreiten soll.

David ist Sänger und seine fantastische Stimme hat ihm den Sieg bei X-Factor eingebracht, doch zudem ist er auch ein Gitarrist. Er spielt in der Band Inpaticula und aus seinen ursprünglichen Plänen, seine Band zu bewerben, ist der bisher größte Erfolg seiner Karriere geworden. Doch zu Kopf scheint ihm das nicht gestiegen zu sein. Er will weiterhin ein guter Polizist sein und sein Studium beenden. Gerade in der Phase, die er jetzt durch macht, hält er es für wichtig, geerdet zu bleiben und mit beiden Beinen fest auf dem Boden zu stehen. Er kann sich nicht vorstellen, für seinen Erfolg seine Freunde und Verwandte zu vernachlässigen und auch seinen Hobbies wie Fussballspielen oder Joggen möchte er weiterhin frönen. Bleibt zu hoffen, dass es nun auch noch in der Liebe klappt, und dass er auch weiterhin seine Gelassenheit leben kann und genug Zeit für sich und seine Kreativität findet.

Aktuell ist David auf der Suche nach einer Freundin, was natürlich nicht allzu schwer sein dürfte, denn bei dem Star-Potenzial dürften ihm die weiblichen Fans die Tür einrennen. Allerdings werden auch immer wieder Gerüchte laut, dass David schwul sei, wobei da wohl nichts dran ist. Denn nur weil jemand gerade keine Frau fürs Leben findet, muss er ja nicht gleich vom anderen Ufer sein. Von daher kann man David viel Erfolg bei seiner Musik und natürlich auch bei der Suche nach der passenden Freundin wünschen.



Hinterlasse eine Antwort

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>