Dschungelcamp 2012: Kandidaten von “Ich bin ein Star, holt mich hier raus”

Dschungelcamp: Ich bin ein Star, holt mich hier raus!

Es ist mal wieder an der Zeit für das RTL-Dschungelcamp. Das berühmte Camp, wo auch im Jahr 2012 wieder abgehalfterte Stars oder Pseudo-Promis sich mit Peinlichkeiten überbieten. Es ist jedes Jahr wieder lustig anzusehen. Im letzten Camp hat Sarah Knappik den Titel der Oberzicke erhalten, wer wird es wohl in diesem Jahr sein? Kandidaten mit Potenzial hat es ja genug. Ich tippe mal auf Micaela Schäfer oder Kim Debkowski. Aber natürlich hat es auch noch weitere - vor allem männliche - Kandidaten, die für Zündstoff sorgen könnten.

Vincent Raven

Vincent RavenMein heimlicher Favorit ist ja Vincent Raven, der mit seiner mental-magischen Art auch schon den ProSieben-Show-Hit "The next Uri Geller" gewinnen konnte. Mit im Gepäck hat er seine Raben, die im wohl bei dem ein oder anderen Zwist helfen sollen. In der Rabensprache versteht in sowieso keiner, wenn er mit Corax, Asael und Odin über die anderen lästert.

Brigitte Nielsen

Brigitte NielsenDas in die Jahre gekommene Model will im Dschungelcamp wohl ihre Präsenz etwas aufleben lassen. Neben dem Model-Job ist Brigitte Nielsen noch als Schauspielerin aktiv gewesen, bzw. ist es immer noch. Unlängst war sie im Krimi "SOKO Stuttgart" zu sehen.

Radost Bokel

Radost BokelDer ehemalihe Star aus dem Film Momo will auch mal wieder im Rampenlicht stehen. Denn nach Momo gab es keinen großen Erfolg mehr. Ihr Ausflug ins Musik-Business mit der Single "Frei zu Sein" war wenig erfolgreich. Schließlich half nur noch die Erotik und zugehörige Fotos in den Magazinen FHM und Maxim.

Ramona Leiß

Ramona LeißWer soll bitte Ramona Leiß sein? So war zumindest mein erster Eindruck, als ich den Namen gelesen habe. Sie ist eine Moderatorin und war unter anderem bei der Knoff-Hoff-Show, diversen Volksmusiksendungen und im ZDF-Fernsehgarten aktiv. Beim MDR hat sich noch das Musikjournal Ramona. Alles nicht sonderlich spektakulär. So gesehen, muss man die Ramona auch nicht wirklich kennen

Kim Debkowski

Kim DebkowskiAuch die gute Kim ist mir auf den ersten Blick nicht bekannt. Laut Wiki "kennt" man sie auch als Kim Gloss. Ihr Erfolg: der 4. Platz bei DSDS im Jahr 2010. Die Musik von Kim war bisher allerdings nicht sonderlich erfolgreich. Daher macht sie es wohl wie auch schon andere Casting-Stars: Im Dschunngel will sie noch mal so richtig berühmt werden.

Micaela Schäfer

Micaela SchäferDie steile Karriere von Micaela Schäfer begann mit der ersten Staffel von Germany's next Topmodel, doch leider konnte sie dort nur den 8. Platz erreichen. Um im TV präsent zu bleiben zog Micaela kurz ins "Big Brother"-Haus und machte zuletzt auch beim RTL-Supertalent mit. Mit dem Titel "U-Bahn ins Paradies" gewann sie allerdings keinen Blumentopf und ist auch als DJane LaMica nur dank ihrer Optik erträglich. Gerne legt sich auch mal oben ohne auf. Und auch sonst ist Micaela sehr freizügig, macht gerne erotische Shootings und ist nackt auf Pornomessen zu sehen.

Ailton

AiltonDer Ex-Bundesliga-Profi von Werder Bremen. Ich mag mich an ein Video aus der Kabine erinnern, bzw. aus dem Entspannungspool, wo Ailton sein bestes Stück geschwungen hat. Vielleicht gibt es im Dschungel auch wieder was zu sehen. Ansonsten folgte auf Bremen noch der FC Schalke 04, Istanbul, der HSV und Duisburg. Später ging es immer weiter in die unteren Ligen.

Jazzy

JazzyDer Spitzname "Jazzy" dürfte alten Fans der Band Tic Tac Toe noch bekannt sein. Richtig heisst Jazzy allerdings Marlene Victoria Tackenberg. Ihre alten Hits wie "Ich find Dich scheisse" sind Programm. Bei der Comeback-Show auf ProSieben gelang ihr "leider" kein Comeback.

Rocco Stark

Rocco StarkRocco klingt irgendwie wie ein Name aus einem XXX-Film. Der Name sagt mir sonst aber auch nichts. Er ist Schauspieler und spielte unter anderem bei Aktenzeichen XY mit. Dann war er Hauptdarsteller in der Soap "Hand aufs Herz", welche inzwischen jedoch eingestellt wurde. Um nicht vergessen zu werden, geht er wohl in den Dschungel.

Martin Kesici

Martin KesiciMit Martin Kesici gibt es wenigsten noch einen Kandidaten, der so etwas wie Erfolg gehabt hat. Mal von Brigitte Nielsen abgesehen. Kesici ist Rockmusiker und hatte auch schon Erfolge in den Charts. Der Titel "Angel of Berlin" schaffte es sogar auf Platz 1. Bekannt wurde er in der Castingshow "Star Search", die 2003 bei Sat.1 lief.

Daniel Lopes

Daniel LopesDaniel Lopes ist auch ein Ex-Castingshow-Teilnehmer. Er wurde 7. bei DSDS im Jahr 2003. Er hatte danach einen Chart-Erfolg mit "Shine On", der Titel schaffte es auf den 14. Platz. Dann wurde es ruhig im Daniel Lopes. Der letzte Versuch wieder ins Fernsehen zu kommen, ist beim Supertalent 2011 nicht ganz geglückt. Ins Finale hat er es nicht geschafft. Nun soll es wohl das Dschungelcamp richten.



Hinterlasse eine Antwort

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>