Bonnie Wright: Vermögen, Karriere und Erfolge

Bonnie Wright ist eine britische Schauspielerin, Filmproduzentin und Regisseurin, die am 17. Februar 1991 in London geboren wurde. Bekannt wurde sie vor allem für ihre Rolle als Ginny Weasley in der Harry Potter Filmreihe, die von 2001 bis 2011 in den Kinos lief. Nach dem Ende der Harry Potter-Filme hat Bonnie Wright nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Regisseurin und Filmproduzentin Karriere gemacht.

Wie hoch ist das Vermögen von Bonnie Wright?

Bonnie Wright hat im Laufe ihrer Karriere ein Vermögen von rund 12 Millionen Dollar angehäuft. Das meiste Geld verdiente sie durch ihre Rolle als Ginny Weasley in den Harry Potter-Filmen. Insgesamt spielten die Filme weltweit über 7,7 Milliarden Dollar ein.

Neben ihrer Schauspielkarriere hat Bonnie Wright auch als Filmproduzentin und Regisseurin gearbeitet und sich dadurch zusätzliches Einkommen gesichert. Außerdem hat sie mehrere Werbekampagnen und Modeljobs für bekannte Marken wie Chanel und Abercrombie & Fitch gemacht.

Die Karriere von Bonnie Wright

Bereits im Alter von neun Jahren startete Bonnie Wright ihre Schauspielkarriere in der Harry Potter-Filmreihe. Dort spielte sie die Rolle der Ginny Weasley, die jüngere Schwester von Ron Weasley. In den Filmen wächst Ginny zu einem wichtigen Mitglied des Widerstands gegen Lord Voldemort heran und spielt eine wichtige Rolle im Kampf gegen das Böse.

Neben ihrer Rolle in der Harry Potter-Filmreihe hat Bonnie Wright auch in anderen Filmen mitgewirkt. So spielte sie unter anderem in "Before I Sleep" (2013) und "The Sea" (2013) mit. Außerdem hat sie in Fernsehserien wie "Agatha Christie's Marple" (2006) und "The Replacements" (2010) mitgespielt.

Neben ihrer Schauspielkarriere hat Bonnie Wright aber auch als Regisseurin und Filmproduzentin Erfolg. So hat sie mehrere Kurzfilme produziert und Regie geführt, darunter "Separate We Come, Separate We Go" (2012) und "Know Thyself" (2018).

Fazit

Bonnie Wright ist eine erfolgreiche britische Schauspielerin, Filmproduzentin und Regisseurin, die vor allem durch ihre Rolle als Ginny Weasley in der Harry Potter-Filmreihe bekannt geworden ist. Sie hat ein Vermögen von rund 12 Millionen Dollar angehäuft und konnte neben ihrer Schauspielkarriere auch als Regisseurin und Filmproduzentin Erfolg verzeichnen. Außerdem hat sie sich durch ihr Engagement für wohltätige Zwecke einen Namen gemacht.



Kommentare sind geschlossen.