Ralf Dümmel: Vermögen, DS Produkte, DHDL, Frau und Kinder

Deutschland hat viele reiche Unternehmer, einer davon ist Ralf Dümmel, der bereits am 2. Dezember 1966 geboren wurde und das im schönen Bad Segeberg. Mit seinen 55 Jahren hat er ein Vermögen von mittlerweile schon geschätzten 75 Millionen Euro aufgebaut. Er ist zwar noch kein Millardär, doch davon kann sich bis zum Lebensende sehr gut leben lassen, ohne Abstriche machen zu müssen. Er wurde dadurch bekannt, dass er DS Produkte als Geschäftsführer leitete und die VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" (DHDL) als Juror begleitet.

Kindheit und Werdegang

Sein Leben war geprägt von Höhen und Tiefen, wie bei vielen Menschen, die später berühmt geworden sind. So ging er nur 2 Jahre auf die Realschule, merkte jedoch, dass er im Unterricht nicht mitkam und wechselte auf die Hauptschule. Ein Schicksal, wie es heutzutage viele Jugendliche haben. Doch er gab nicht auf. Er holte später den Realschulabschluss in seiner Heimatstadt Bad Segeberg nach und begann eine Ausbildung bei Möbel Kraft in seiner Heimatstadt Bad Segeberg. Bis hierhin unterscheidet sich sein Lebenslauf nicht von Tausenden anderen Jugendlichen, die normalbürgerlich aufwuchsen. Als er die Ausbildung beendet hatte, blieb er dort ein Jahr, bis er im Jahr 1973 als Verkaufsassistent bei DS Produkte arbeitete und dort 1996 Gesellschafter wurde. In den darauffolgenden Jahren machte er sich in dem Geschäft einen Namen und arbeitete sich hoch. 4 Jahre später war er der Geschäftsführer des Unternehmens. Der Wertegang von Ralf Dümmel zeigt, wie man aus einem Hauptschulabschluss Karriere machen kann. Erst, als er das Unternehmen in seine Hand genommen hat, entwickelt es sich auch international weiter. In Polen und Hongkong wurden neue Tochterunternehmen gegründet.

Hobby-Fußballer

Doch das war noch nicht alles. Beruflich war er ein Meister, doch auch im Fußball war er seit Kindesbeinen an beliebt. Er spielte seit seiner Kinderheit und wurde später Fußballschiedsrichter. Seine Karriere stieg hinauf bis zum C-Kader des DFB. Da seine Arbeit ihn jedoch vollkommen einnahm und er immer weiter expandierte, blieb irgendwann keine Zeit mehr für sein Hobby.

Die Höhle der Löwen

2016 kam er in die VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" (DHDL). Dies war sein erster TV-Auftritt, der ihn jedoch berühmt machte. Immer mehr Zeit investierte er in seinen Job und war glücklich damit. Im März 2021 kam dann der Durchbruch und er hatte mehr als 85 Startups und unterstützte zahlreiche Gründer, nämlich mehr als 150 Stück, eine riesige Zahl, die er unter seine Fittiche nahm. 23 Deals machte er in seiner Staffel bei der Höhle der Löwen. Doch das waren nicht die ersten Deals seines Lebens.

Frau und Kinder

Auch im Privatleben lief es für ihn rund, denn er lernte die TV-Moderatorin Anna Heesch kennen und ist mit ihr zusammen. Sie leben als Patchworkfamilie zusammen. Dümmel hatte vorher schon ein Beziehung, aus der er 3 Kinder hat und diese brachte er nun mit in die Familie, Anna Heesch hat ebenfalls einen Sohn, der 2009 geboren wurde und Kurt-Frederic heißt. Rolf Dümmel war einmal verheiratet, deshalb leben er und seine Anna auch in "wilder Ehe" und lassen sich Zeit mit dem Ja-Wort. Die beliebte Anna Heesch war schon einige Jahre zuvor bekannt durch Funk und Fernsehen. Sie war nur gute 8 Monate mit Karsten Spengemann verheiratet.

Mit seinem Erfolg kann er seine drei eigenen Söhne, die er mit in die Beziehung von Anna Heesch gebracht hat sehr gut absichern. Sie sind das wichtigste von Ralf Dümmel, wie das bei Kindern fast immer der Fall ist. Doch er ließ sie nie beim Kartenspielen gewinnen, denn er konnte nie verlieren, auch damals schon nicht, als sie klein waren und das hat wohl auch mit seinem Ruhm und dem Vermögen zu tun, welches er angehäuft hat. Sein Sohn ist der erste Dümmel, der aufs Gymnasium geht. Und darauf ist Ralf natürlich sehr stolz.

Vermögen

Auch das Vermögen von Rolf Dümmel ist sehr interessant. In den letzten Jahren lag das geschätzte Gesamteinkommen des berühmten Ralf Dümmel zwischen 5 und 8 Millionen Euro. Seinen Hauptverdienst dürft er aber bei der Übernahme von DS Produkte durch die Social Chain AG gemacht haben. Alles zusammen liegt er nun ungefähr bei 75 Millionen Euro an Vermögen.



Kommentare sind geschlossen.